SITE INTERNACIONAL DE NOTÍCIAS, INFORMAÇÕES, OPINIÃO SOBRE ECOLOGIA, MEIO AMBIENTE E CULTURA

Kazique Raoni fordert Stopp von Belo Monte



An die Freunde des Xingu!


Die Bemühungen indigener Völker, Umweltschutzbwegungen, Wissenschaftler und Rechtsanwälte zum Stopp des geplanten Kraftwerks Belo Monte erreichen einen neuen Höhepunkt.


 

Bundesstaatsanwaltschaft von Pará und die Generalanwaltskammer Brasiliens nennen die von IBAMA erteilte “partielle” Umweltlizenz ungesetzlich und fordern die uneingeschränkte Erfüllung der vereinbarten 40 Bedingungen.

Kazique Raoni wird die fast 500.000 Unterstützungserklärungen der von AVAAZ.ORG initiierten Kampagne STOPP BELO MONTE der brasilianischen Regierung überreichen und dabei die entschiedene Ablehnung des Staudamms Belo Monte durch die indigenen Völker kundtun.



Falls sie diese Petition noch nicht unterstützt haben: Bitte tun Sie es noch!

STOPP BELO MONTE – KEIN MEGA-DAMM IN AMAZONIEN

Mit freundlichen und solidarischen Grüßen,


Plattform Belo Monte

 

Aktuelle Infos bringt unser Blog

Anúncios